Wir sind Öko-Modellregion.
 

Mehr erfahren


Ein Zusammenschluss der Museen im Landkreis Tirschenreuth.
 

Mehr erfahren

Über uns

IKom Stiftland ist ein Zweckverband in dem zehn Städte und Gemeinden des östlichen Landkreises Tirschenreuth interkommunal zusammenarbeiten. Mitglieder sind Tirschenreuth, Mitterteich, Waldsassen, Bärnau, Plößberg, Konnersreuth, Mähring, Bad Neualbenreuth, Leonberg und Pechbrunn. Das Voranbringen der Themen gemeinsame Raumentwicklung, Tourismus, Kultur und Identität, Leben und Gemeinschaft, Freizeit und Vereine sowie Außendarstellung stehen bei dieser Allianz besonders im Fokus.

 

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Ihr direkter Draht zu uns. Zögern Sie nicht, bei Fragen direkt mit uns in Kontakt zu treten.

 

Mehr erfahren

Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht über aktuell laufende oder bereits abgeschlossene Projekte, die von der IKom Stiftland auf den Weg gebracht bzw. umgesetzt wurden.

 

Mehr erfahren

Aktuelles

Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle Bärnau

Rückblick auf erfolgreiche Jahre

Hier finden Sie unseren Presserückblick!

Eine Übersicht über den Stand der laufenden Projekte 2019 finden Sie hier!

 

 

 

IKom Stiftland in der Presse

Klicken Sie bitte auf die Artikelüberschrift, um den vollständigen Artikel zu lesen.

05.05.2020

Eigener Käse aus dem Stiftland

Die Öko-Modellregion Stiftland denkt derzeit über viele verschiedene Projekte nach. Eines ist ein Vermarktungskonzept für Bio-Milch aus dem Stiftland. Das Zauberwort heißt dabei "Mobile Käserei". 

17.04.2020

Im Dutzend bildender

Auf das "Museum To Go" folgt nun ein neues Projekt der IKom Stiftland: Seit dem heutigen Freitag ist die neue Museums-Homepage freigeschaltet. Und hat einige Überraschungen parat.

11.04.2020

Museen nach Hause bringen

Die derzeitgen Ausgangsbeschränkungen haben Auswirkungen auf Museen: Auch im Landkreis Tirschenreuth. Damit Interessierte weiterhin einen Blick in die Häuser werfen können, hat sich die IKom Stiftland etwas einfallen lassen.

11.03.2020

Viertägige Filmreihe "Grünes Kino" startet

Die Interkommunale Zusammenarbeit (IKom) Stiftland hat in den nächsten Monaten einiges vor. Von Kinofilmen bis zum Stiftland-Tag erstrecken sich die Ideen. 

26.02.2020

Das Stiftland besucht die BIOFACH in Nürnberg

Die BIOFACH ist die weltweit größte Messe für ökologische Konsumgüter und DER Branchentreff. Dieses Jahr stand die bereits zum 31. Mal stattfindende Messe unter dem Motto „Bio wirkt!“.

10.02.2020

IKom-Zuschuss für Kleinprojekte im Stiftland

Die Teichwirtschaft, die Klosterlandschaft Waldsassen oder der Zoigl. Alles sind Alleinstellungsmerkmale des Stiftlands. Wer ein Kleinprojekt passend zu diesen Themen vorhat, hat bei der IKom Stiftland nun Aussicht auf eine Finanzspritze.

07.02.2020

Erinnerungen an die Grenzöffnung im Landkreis Tirschenreuth

In diesem Jahr gibt es einen wichtigen Jahrestag zu feiern. Vor 30 Jahren sind die Grenzübergänge nach Tschechien wieder geöffnet worden. Dazu sind verschiedene Aktivitäten geplant. Auch die Museen der Region haben etwas vor.

27.01.2020

Museumsfachstelle im Landkreis Tirschenreuth mit ersten Erfolgen

Die Zahl der Besucher in den Museen im Landkreis ist leicht angestiegen und soll weiter steigen. Große Hoffnungen setzt man hier in ein neues Projekt zur Grenzöffnung.

09.01.2020

Öko-Modellregion Stiftland will durchstarten

Das Jahr 2020 soll zum großen Durchstarter-Jahr für die Öko-Modellregion Stiftland werden. Mit vielen neuen Ideen und einer eigenen Projektmanagerin wollen die Kommunen das Projekt angehen.

Wo ist das Stiftland?

Das Stiftland liegt im Norden Bayerns, genauer in der nördlichen Oberpfalz. Ursprünglich war das "Stiftland" das Gebiet rund um das Kloster Waldsassen im Norden Bayerns. Das Kloster besaß Ländereien und Besitztümer rund um Waldsassen, Tirschenreuth und Bärnau. Heute dehnt sich das Stiftland von Plößberg im Südwesten, über Falkenberg an der Grenze zum Steinwald nach Waldsassen im Norden und Neualbenreuth im Westen aus.